Thomas Montasser
Eine himmlische Katastrophe - Roman

Leseprobe » Bestellen »


D: 9,95 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 15.07.2019
insel taschenbuch 4711, Taschenbuch, 178 Seiten
ISBN: 978-3-458-36411-5
Auch als eBook erhältlich

Sister Act im Burgund


Ein altes Kloster in einem ebenso bezaubernden wie vergessenen Winkel im Burgund. Drei betagte Nonnen, die mehr schlecht als recht den Laden am Laufen halten. Und eine junge Frau, Louise, aus der Pariser Banlieue, die ein Talent hat, in Schwierigkeiten zu geraten. Die Schwestern sind allerdings keineswegs so harmlos, wie sie zunächst scheinen – und Lou hat noch ganz andere Qualitäten, als man ihr zugetraut hätte.

Was als Katastrophe beginnt, entpuppt sich schon bald als himmlische Fügung. Denn mit Lous Hilfe werden die drei Nonnen nicht nur all ihre finanziellen Probleme los, sondern auch noch im ganzen Land berühmt. Was leider für einige Irritationen bei den Dienstherren in Rom sorgt. Denn was um alles in der Welt bedeutet es, dass die Damen plötzlich als »Ein göttlicher Harem« durch die Lande tingeln?

Pressestimmen

»Eine himmlische Katastrophe ist ein absolutes Wohlfühlbuch über Freundschaft, Lebensfreude, Musik und die Erkenntnis, dass ein Mensch weit mehr als nur seine äußere Erscheinung ist. Ein wunderbarer kleiner Roman, der uns mit einem Lächeln zurücklässt.«

Cathrin Brackmann, WDR

»Von der ersten Zeile an ist dieser kleine Roman ein kurzweiliges, amüsantes Lesevergnügen.«

Francis Hensch, Aachener Zeitung

Kommentare

»Eine wunderbar unterhaltsame Lektüre - und spannend dazu! Für jemanden, der sowohl den Klosteralltag wie auch das Burgund kennt und Frankreich liebt, eine Offenbarung. Für alle GernleserInnen eine witzige Geschichte und herrlich formuliert! Gratulation!«
Ruth Frei, 05.08.2019

Kommentieren