Birgit Haustedt
Im Alten Land

Mit farbigen Abbildungen
Leseprobe »


D: 14,00 €
A: 14,40 €
CH: 20,90 sFr

Gepl. Erscheinen: 09.03.2020
Insel-Bücherei 1478, Gebunden, 136 Seiten
ISBN: 978-3-458-19478-1

Inhalt

Apfelbäume, so weit das Auge reicht, idyllische Fachwerkdörfer hinter dem Deich und am Horizont die Elbe: Das Alte Land ist eine uralte Kulturlandschaft am Wasser, die ihren eigenen Charakter bewahrt hat. Prächtige Bauernhöfe und Backsteinkirchen mit kostbaren Barockorgeln zeugen noch heute vom frühen Wohlstand der Altländer.

Birgit Haustedt erzählt von den Anfängen im Mittelalter, von Deichbau und Sturmfluten, vom Alltag der kleinen Leute und von großer Handwerkskunst, von stolzen Bauern und mutigen Schiffern. Dazu ein Exkurs, welche Rolle das Alte Land in Lessings Leben und Goethes Faust spielte.

Veranstaltungen

Kommentieren