Schutz und Freiheit?

Flucht und Migration nach Europa erreichen gegenwärtig den höchsten Stand seit Mitte des 20 Jahrhunderts. Wie sind die Gesellschaften Europas in ihrer modernen Geschichte mit derartigen Herausforderungen umgegangen? Dieter Gosewinkels Opus magnum Schutz und Freiheit? Staatsbürgerschaft in Europa im 20. und 21. Jahrhundert liefert eine meisterhafte historische Analyse, die in ihrer Breite Maßstäbe setzt und der aktuellen Debatte eine notwendige geschichtliche Tiefendimension verleiht.

Hier finden Sie einen Link zur Mosse-Lecture von Dieter Gosewinkel an der Humboldt-Universität zum Thema »