Stefan Zweig
Die Augen des ewigen Bruders - Eine Legende

Bestellen »


D: 12,00 €
A: 12,40 €
CH: 17,90 sFr

Erschienen: 06.01.1922
Insel-Bücherei 349, Gebunden, 64 Seiten
ISBN: 978-3-458-08349-8

Inhalt

Die Legende vom frommen Sucher Virata, der unwissentlich in der Schlacht seinen Bruder tötet, erschien 1922 und gehört zu den unbekannteren Werken Stefan Zweigs. Virata wird sein Leben lang vom Anblick der Augen des Getöteten verfolgt, bis er schließlich erkennt, daß er nur in einem gottgefälligen Leben Erfüllung finden kann.

Kommentare

»Wer diese Legende von Stefan Zweig gelesen hat, wird nach der Lektüre ein anderer sein.
Noch nie hat mich ein Buch so berührt und verändert, wie diese Legende, die man auch als Erweiterung von Hesses Siddhartha sehen kann.
In diesen beiden Legenden verbirgt sich meines Erachtens die Weisheit der Welt.
Es ist natürlich auch die hohe sprachliche Kunst, die den Leser verzaubert und am Ende bereichert.«
Manfred Höffken, 05.04.2020

Kommentieren