Alexander Mitscherlich
Die Unwirtlichkeit unserer Städte - Anstiftung zum Unfrieden

Bestellen »


D: 12,00 €
A: 12,40 €
CH: 17,90 sFr

Erschienen: 05.04.1999
edition suhrkamp 123, Taschenbuch, 161 Seiten
ISBN: 978-3-518-10123-0

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Die in diesem Band gedruckten Arbeiten untersuchen herrschende Programme und Formen der Städteplanung und kritisieren deren irrationalen Charakter. Der Autor weist nach, daß ohne einen zureichenden Begriff von den gesellschaftlichen Bedingungen, unter denen geplant wird, und ohne eine Neuordnung des Grund- und Bodenbesitzes Planung nicht möglich ist.

Kommentare

Siehe zu diesem Buch:
Adelheid von Saldern, Gegen Entmischung und Monotonie der Städte. Alexander Mitscherlichs »Anstiftung zum Unfrieden«, in: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 12 (2015), S. 152-160 (auch online verfügbar).
Jan-Holger Kirsch, 20.05.2017

Kommentieren