Gershom Scholem
Judaica II

Bestellen »


D: 14,80 €
A: 15,30 €
CH: 21,90 sFr

Erschienen: 17.10.1970
Bibliothek Suhrkamp 263, Gebunden, 240 Seiten
ISBN: 978-3-518-01263-5

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Dem ersten Band »Judaica« in der Bibliothek Suhrkamp läßt Scholem, der große Repräsentant jüdischen Erbes, einen zweiten Band folgen, eine Sammlung von Vorträgen und Essays. Sie kreisen um zwei Themen: einmal um die Stellung der Juden zu den Deutschen, zu ihren eigenen Problemen in Israel und der jüdischen Diaspora, zum anderen dem der jüdischen Geistigkeit der Gegenwart, wie sie sich in drei bedeutenden Menschen darstellt, mit denen Scholem bis zu ihrem Tod verbunden war: S. J. Agnon, Martin Buber und Walter Benjamin. Scholems Benjamin-Essay gibt erhellende Einblicke in teilweise unbekannte Details im Leben und Werk dieses großen Kritikers.

Kommentieren