Barack Obama
Wo wir stehen

Aus dem amerikanischen Englisch von Kirsten Riesselman
Leseprobe » Bestellen »


D: 7,00 €
A: 7,20 €
CH: 10,50 sFr

Erschienen: 22.10.2018
suhrkamp taschenbuch 4994, Taschenbuch, 57 Seiten
ISBN: 978-3-518-46994-1
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Das erste Mal nach seiner Präsidentschaft meldet sich Barack Obama an der University of Illinois at Urbana-Champaign in aller Deutlichkeit zu Wort. Wo steht die Demokratie? Wie kann es weitergehen nach all dem Lärm und Schmutz? Und auf was kommt es in der Politik in Wahrheit an? Auf diese Fragen gibt Barack Obama Antworten. Eloquent, ehrlich und mit Kampfeswillen beschreibt er die aktuelle Situation. Eine Stimme der Vernunft in Zeiten des Egoismus, eine fulminante Bestandsaufnahme der Politik unserer Zeit, eine Beschwörung der Demokratie und ein kämpferischer Appell an die junge Generation.

Pressestimmen

»Der Ton wie immer elegant, der Stil klar, die Haltung voller Hoffnung ... «

Christoph Amend, ZEIT MAGAZIN

Kommentieren