Charles Taylor
Ein säkulares Zeitalter

Aus dem Amerikanischen von Joachim Schulte
Leseprobe » Bestellen »


D: 42,00 €
A: 43,20 €
CH: 55,90 sFr

Erschienen: 16.04.2012
Taschenbuch, 1299 Seiten
ISBN: 978-3-518-58580-1
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Was heißt es, daß wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 – als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen Kosmos, im gesellschaftlichen Gefüge und im Alltag der Menschen hatte – und heute? In Ein säkulares Zeitalter zeichnet Charles Taylor die Entwicklung des religiösen Bewußtseins in der Moderne auf beeindruckende Weise nach. Ein wahrhaft monumentales Buch, ein klassisches Opus magnum.

Im Original erschienen unter dem Titel A Secular Age (Harvard University Press).

Nachrichten

Kommentare

Taylor erweitert unseren intellektuellen Horizont um eine große Erkenntnis: Aufklärung und Spiritualität sind kein Gegensatz wie Feuer und Wasser, sondern sie befeuern und erfrischen sich gegenseitig. Ein uneingeschränktes Lob der Aufklärung, aber etwas fehlt...
Carl Wilhelm Macke, 13.04.2012

Kommentieren