Hg.: Kolja Möller
Populismus - Ein Reader

Herausgegeben von Kolja Möller


D: ca. 24,00 €
A: ca. 24,70 €
CH: ca. 34,50 sFr

Gepl. Erscheinen: 22.11.2021
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 2340, Taschenbuch, 300 Seiten
ISBN: 978-3-518-29940-1

Inhalt

»Wir«, das »Volk«, gegen »die da oben«? Kaum ein Thema wird gegenwärtig so kontrovers diskutiert wie der Populismus. Die einen warnen vor dessen Gefahren für die liberale Demokratie, die anderen halten ihn für den konsequenten Ausdruck demokratischer Volkssouveränität. In den Sozialwissenschaften findet schon seit Jahrzehnten Populismusforschung statt: in der Soziologie und politischen Theorie, in der Sozialpsychologie und in der Kulturforschung. Der Band versammelt Schlüsseltexte dieser Diskussion, u. a. von Antonio Gramsci, Isaiah Berlin, Chantal Mouffe, Stuart Hall, Ernesto Laclau, Ralf Dahrendorf, Jan-Werner Müller, Cas Mudde und Karin Priester, und bietet eine umfassende Einführung in den Forschungsstand zu dieser hochaktuellen Debatte.

Kommentieren