Adolph Freiherr von Knigge
Über den Umgang mit Menschen - Eine Auswahl

Herausgegeben und mit einem Nachwort von Marion Poschmann Illustriert von Irmela Schautz
Leseprobe » Bestellen »


D: 14,00 €
A: 14,40 €
CH: 20,90 sFr

Erschienen: 07.03.2016
Insel-Bücherei 1416, Gebunden, 142 Seiten
ISBN: 978-3-458-19416-3

Der Klassiker der Ratgeberliteratur


Nichts ist so kompliziert wie der Umgang mit den eigenen Artgenossen. Und nichts könnte einfacher sein, wenn man bereit ist, sich an einige Grundregeln zu halten. Adolph Freiherr von Knigge, ein verarmter Adeliger, dem es zeit seines Lebens nicht gelang, in der Gesellschaftsschicht, aus der er stammte, eine befriedigende Position zu bekleiden, gibt in seinem berühmten Werk Anweisungen für das rechte Verhalten in allen Lebenslagen und entfaltet eine vielschichtige Sittenlehre, die von ihrer Aktualität nichts verloren hat. Denn bei allen Feinheiten der Höflichkeit, so lernen wir aus der von Marion Poschmann besorgten Auswahl, kommt es am Ende auf das eine an: Respekt vor den anderen und vor sich selbst.

Aus dem Buch

»Wo man sich zur Freude versammelt, da rede nicht von Geschäften!«

Pressestimmen

» ... ein weiser und vergnüglicher Evergreen«

Frauke Kaberka, Oberhessische Presse

Bildergalerien

Kommentieren