Janina Loh
Roboterethik - Eine Einführung

Leseprobe » Bestellen »


D: 18,00 €
A: 18,50 €
CH: 25,90 sFr

Erschienen: 14.12.2019
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 2277, Taschenbuch, 241 Seiten
ISBN: 978-3-518-29877-0
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Die Philosophin Janina Loh befasst sich in ihrem grundlegenden Buch mit den moralischen Herausforderungen, die beim Bau von Robotern und im Umgang mit ihnen eine Rolle spielen: Sind Roboter autonom? Können sie gar moralisch handeln? Haben sie einen moralischen Wert? Sollten ihnen Rechte zuerkannt werden? Wer ist zur Rechenschaft zu ziehen, wenn ein Roboter einen Menschen schädigt? Kritisch diskutiert Loh diese und weitere ethische Fragen und stellt die wichtigsten Lösungsansätze vor.

Pressestimmen

»Janina Loh stellt die Frage nach dem Status und der Bedeutung aktueller robotischer Systeme: Sind diese noch zweckdienliche Hilfsmittel oder werden sie zu autonomen Akteuren, denen ein moralischer und rechtlicher Status zugesprochen werden muss? Mit diesen Fragen setzt sich Loh in ihrer gut verständlichen und erhellenden Einführung in die neue Teildisziplin der Roboterethik auseinander.«

Johanna Seifert, Philosophie Magazin Nr. 03/2020

Videobeiträge

Kommentieren