Dylan Thomas
Weihnachten in meiner Kindheit

Aus dem Englischen von Eike Schönfeld. Mit Illustrationen von Peter Bailey.
Leseprobe » Bestellen »


D: 14,00 €
A: 14,40 €
CH: 20,90 sFr

Erschienen: 09.09.2019
Insel-Bücherei 1476, Gebunden, 79 Seiten
ISBN: 978-3-458-19476-7

Inhalt

Der große walisische Poet Dylan Thomas erinnert sich an die herrlichen Weihnachten seiner Kindheit, damals, als die Welt noch magisch war, die Familie gemütlich beisammensaß und er mit seinen Freunden Dan und Jack durch schneeverwehte Straßen Schneebälle warf. Er erzählt von Wackelpudding und Knallbonbons und Mistelzweigen – und davon, dass Weihnachten in der Kindheit immer ein ganz besonderer Zauber innewohnt.

Dylan Thomas’ Weihnachtsklassiker in wunderbarer neuer Übersetzung von Eike Schönfeld, kongenial illustriert von Peter Bailey.

Pressestimmen

»Diese Geschichte ist natürlich nicht von 2019, mehr so von 1952, aber jetzt gibt es sie als wundervoll illustriertes Insel-Büchlein.«

Frankfurter Rundschau

»Dieses Büchlein vermag Stimmungs-Talfahrten zu stoppen und das Christmas-Feeling in die Spur zu bringen.«

Roland Gutsch, Nordkurier

»Die Purzelbaum schlagende Sprache des Dichters - ›spricht nicht auch das Meer walisisch?‹ -, seine rotbäckige Skurrilität, wissen [auch] erwachsene Leser zu schätzen«

Wolf Ebersberger, Nürnberger Nachrichten

»In der Insel Bücherei ist ein wunderbarer Band von Dylan Thomas erschienen: Weihnachten in meiner Kindheit, aus dem Englischen von Eike Schönfeld übersetzt und mit großartigen Illustrationen von Peter Bailey versehen.«

PRB Pressebüro Berghoff

Kommentieren